Mods für die „KAS“

(c) Konrad Adenauer Stiftung

2017 hatte ich zweimal die Gelegenheit, für die Konrad-Adenauer-Stiftung die Veranstaltung „Deutschland: das nächste Kapitel“ zu moderieren, einmal in Greifswald und einmal in Rostock.
Podiumsgäste waren Wirtschaftsminister Harry Glawe und Prof. Dr. Klaus-Peter Schmitz, einem Pionier der modernen Gefäßmedizin.
Neben kenntnisreichen Vorträgen und einer Diskussion der Förder- und Forschungskultur in Mecklenburg-Vorpommern, sind dabei vor allem die Fragen und Diskussionsanregungen aus dem Publikum immer faszinierend.
Ich hatte viel Spaß an der Gesprächsleitung und freue mich auf weitere Veranstaltungen mit der „KAS“.

 

Bester Moderator beim Regiostar 2016

Ich bin unheimlich stolz melden zu können, dass ich 2016 zum zweiten Mal mit dem Deutschen Regionalfernsehpreis „Regiostar“ in der Kategorie „Bester Moderator“ ausgezeichnet wurde!

2012, nach nicht mal einem Jahr vor der Kamera, war der Regiostar als bester Moderator ein deutlicher Hinweis, dass ich mich für den richtigen Beruf entschieden hatte.
2016 ist er nun die Bestätigung, dass ich in den vergangenen Jahren gewachsen bin.

Dass ich nach Meinung der Fachjury zu besten Moderatoren im deutschen Lokalfernsehen gehöre, ist eine riesengroße Ehre für mich. Denn die Konkurrenz schläft nicht und das Feld war auch in diesem Jahr wieder sehr eng beieinander. Viele Kollegen, von Rostock bis an die Donau, machen großartige Arbeit!

Ich danke dem gesamten Team von Wismar TV, allen voran Christina Schurbaum, dafür dass ich seit fünf Jahren das Gesicht des Senders sein darf.
Und ich danke allen Zuschauern, die mich Woche für Woche in ihre Wohnzimmer lassen.